Navigation und Service

News aus der Eulenklasse

  • Oktober 2018: Die Welt der Zahlen
Die Welt der Zahlen
Im Land der Zahlen gibt es vielerlei zu entdecken. So lernte "Die Kleine Eins" viele andere Zahlen kennen.
Größere als sie selbst ist. Manche Zahl ist traurig und in ihrem Stolz verletzt. Doch letzten Endes findet jeder seinen Platz.
So erkennt zum Beispiel die Vier, sie passt gar zwei Mal in die Acht.
Oder die Fünf ist ganz stolz, passt sie doch zwei Mal in die Zehn.
So macht jede Zahl ihre Erfahrung.
Sie stellen sich nach der Größe auf und urplötzlich entsteht der Zahlenweg - doch nicht nur Einer, sondern viele.
Die Kinder machten sich nämlich in Gruppen auf den Weg zu ihrem Zahlenweg.
Sie legten Zahl für Zahl und liefen vor und zurück. Gerechnet wurde auch schon fleißig mit dem Würfel in der Hand.
Gemeinsam wurden auch die Mengenbilder gefunden und den Zahlen zugeordnet.
Eifrig war jeder dabei und fand seinen ganz eigenen Weg.


J3_ZahlenwegimOktober



J3_ZahlenwegimOktober



J3_ZahlenwegimOktober



J3_ZahlenwegimOktober
  • November 2018: Laternenlauf - Berichte einzelner Kinder
Der dunkeltste Laternenlauf aller Zeiten
Zuerst haben wir Lieder gesungen. Später haben wir die Laternen angezündet. Dann sind wir losgelaufen.
Es war sehr dunkel. Zum Glück hatten wir die Laternen dabei.
Es war ein sehr schöner Spaziergang.
(Mia)

Der Laternenlauf aller Zeiten
Zuerst haben wir Kerzen der Laternen angezündet. Dann sind wir mit den Laternen gelaufen.
Schließlich sind wir zurück gelaufen.  Zuletzt haben wir ein Abschlusslied gesungen.
(Aliya)

Der tolle Laternenumzug
Zuerst haben wir gesungen. Später haben wir die Kerzen angezündet.
Dann sind wir mit den Laternen gelaufen. Zuletzt haben wir gesungen.


Das Herbstfest
Wir haben uns in der Schule getroffen. Wir haben im Klassenzimmer gegessen.
Mein Papa hat die Kerzen der Laternen angezündet. Dann sind wir losgelaufen.
Es war dunkel. Hannes und ich sind vorne gelaufen. Unsere Laternen haben hell geleuchtet.
Ich fand das Herbstfest toll.
(Tom)

Der dunkelste Laternenlauf aller Zeiten
Zuerst haben wir uns in der Schule getroffen.
Dann haben wir Salibonani gesungen. Dann haben wir gegessen. Dann haben wir nochmal gesungen.
Dann haben wir die Kerzen der Laternen angezündet. Dann sind wir losgegangen.
Zum Schluss haben wir unser Abschlusslied gesungen. Es war schön.
(Samuel)

J3_LaternenlaufBild1

J3_LaternenlaufBild2

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK